Pressemitteilung 02.10.18 – ASKANIA beim Festival of Lights 2018

Die Hackeschen Höfe erstrahlen beim „Festival of Lights“

Vom 5. bis 14. Oktober erstrahlt Berlin auf magische Weise. Denn dann lädt das „Festival of Lights“ zu aufregenden Nachtwanderungen durch die deutsche Hauptstadt ein. Dieses beliebte Spektakel findet seit 2005 jährlich statt. Im vergangenen Jahr zog es etwa 2,3 Millionen Besucher an, viele von Ihnen veröffentlichten Bilder des Events in den sozialen Netzen.

Zum „Festival of Lights“ wird ASKANIA als offizieller Partner eine spezielle Licht-Installation am Flagshipstore in den Hackeschen Höfen präsentieren. Die einzigartige Video-Projektion ist nur am 6. Oktober an der Fassade des Gebäudes zu sehen, von 19 bis 24 Uhr. Dann empfangen wir interessierte Besucher im Rahmen der „Nacht der offenen Türen“.

Die Uhr zum „Festival of Light“

Doch das ist nicht alles. Als einzige Uhrenmanufaktur der Hauptstadt sind wir besonders stolz, auch zum diesjährigen Lichtfest wieder unsere besondere Uhr vorstellen zu können. Weitere Informationen hierzu unter https://festival-of-lights.de/de/askania/.

Die Festival of Lights Uhr strahlt ebenso wie die Hauptstadt, denn sie verfügt über ein vollständig illuminiertes Zifferblatt. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 40 Millimetern und besteht aus poliertem Edelstahl 316L. Durch ihren eleganten Sichtboden im „Festival of Lights“-Design können Sie einen Blick auf das edle Uhrwerk im Innern erhaschen. Das Werk, vom Kaliber ASKANIA 2062, ist mit 21 Rubinen versehen und hält eine Gangreserve von 40 Stunden parat. Der gravierte „Berliner Rotor“ sowie ein hochwertiges Lederband runden das Design ab.

Das einzigartige Schmuckstück erhalten Sie im ASKANIA Flagshipstore in den Hackeschen Höfen, im ASKANIA Atelier am Kurfürstendamm 170 sowie in der ASKANIA Online Boutique.

2018-10-09T16:00:13+00:00